Gruppe für Körperwahrnehmung, Atem und Ausdruck  -  NEU!!!

wöchentlich
Dieses Angebot ist niedrigschwellig und soll vor allem Menschen einen positiven Zugang zu ihrem Körper ermöglichen, denen dies bislang nicht gelungen ist. Auch Menschen, die bis jetzt alternative Angebote zu kassenärztlichen Leistungen nicht wahrnehmen konnten wegen mangelnder Finanzen sind herzlich willkommen. Sprechen Sie mich einfach an. Ich möchte wirklich, dass alle Menschen kommen können, die es wollen und die eine neue Verbindung zu sich und ihrem Körper finden wollen.

Dieses Angebot richtet sich u.a. an Menschen mit ADS/ADHS, Burnout, posttraumatischem Belastungssyndrom oder mit rheumatoiden Schmerzen.

Mit Freude, Achtsamkeit und Ernsthaftigkeit vermittle ich Ihnen verschiedene Körperübungen und einen liebevollen Zugang zu ihrem Körper. Ich arbeite u.a. mit Übungen aus dem QiGong, der Atemarbeit nach Ilse Middendorf und mit energetischen Körperübungen, sowie dem Einsatz von Stimme. Immer wieder spüren Sie ihren Körper und verändern nach und nach ihre Einstellung zu ihm und zu vorhandeneen Beschwerden.

Gruppe I   mittwochs 8.30  - 9.30 Uhr
Gruppe II  mittwochs 16.00 - 17.00 Uhr

Start: 04. Mai 2022

 

Gruppe für Stimm- und Körpercoaching

14-tägige Gruppe

Mit energetischen Körperübungen aus der Arbeit mit dem Wesenskern, dem TAO-Yoga des Heilens und dem Qi Gong wird der Energiefluss im Körper bewusst gemacht und im Körper verankert. Mit Atemübungen, Imaginationen und Körpermeditationen sowie mit Techniken aus der Stimmbildung wird die innere Stimmmuskulatur gestärkt und die Stimme entfaltet sich auf natürliche Weise. In Gesprächen werden selbstschädigende Gedankenmuster bewusst gemacht und aufgelöst, so dass sich der lebendige Ausdruck beim Singen und Sprechen vertieft. Auf diese Weise können Sie Ihrer Stimme Raum geben und ohne Druck das ausdrücken, was Sie möchten. Wir singen gemeinsam einfache berührend schwungvolle Lieder, teilweise auch alleine vor der Gruppe. Für Menschen, die wollen, dass ihr Ausdruck lebendiger wird und die das Instrument Stimme lieben.

Gruppe I  Donnerstag, 17.15 – 19.15 Uhr

Gruppe II Donnerstag, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Termine für Gruppe I und Gruppe II 2022: ........./ 28.04. / 05.05. / 19.05. / 02.06. / 16.06. / 30.06. / 14.07. / Sommerpause / 01.09. / 15.09. / 29.09 / 13.10. / 27.10. /

                                                                    10.11./ 24.11. / 08.12. / 22.12.

Gebühr: Gruppe I  30 Euro pro Veranstaltung
             Gruppe II 25 Euro pro Veranstaltung

 

 

Gruppe für Bühnenspiel ICH-BIN

monatliche Gruppenarbeit

Mit Bewegung, Lust und Ernsthaftigkeit erkunden wir spielerisch wahre Seinsqualitäten. Begleitend und initiierend kommen Trommel und Musik zum Einsatz. Ziel ist es, die eigene Essenz hervorzubringen. Im Zentrum dieser Arbeit stehen Antworten auf die Fragen: Wer bin ich? Wie zeige ich mich, wenn ich mich zeige? Wer bin ich auf der Bühne, wenn ich mich in meiner eigenen Essenz wahrhaftig und kraftvoll ausdrücke, frei von Blockaden und Prägungen? Immer wieder wird uns auch die Frage nach dem Wert und der eigenen Würde beschäftigen, die den leichten Ausdruck ermöglichen oder bei Nichtvorhandensein auch schwächen oder blockieren.

Die Arbeit mit dem Spiegel, Tanz, sowie fokussiertes Gespräch und Übungen mit der ganzen Gruppe unterstützen den wahren und lebendigen Ausdruck.

Für alle,

  • die ihren ureigensten und wahren Ausdruck im Leben steigern möchten
  • die Hemmungen im Ausdruck ablegen wollen
  • die ihr lebendiges und göttliches ICH entdecken wollen
  • die Lust haben, in einer vertrauensvollen Atmosphäre mit Gleichgesinnten ein Stück Lebensweg zu teilen und miteinander und aneinander zu wachsen


Zeit: Donnerstag, 17.30 – 21.30 Uhr

Termine 2022:  13.01. / 10.02. / 10.03. / 14.04. / 12.05. / 09.06. / 07.07.  (nur im 5er Block buchbar)

Gebühr: 45 Euro pro Veranstaltung

 

 

Stimmprojekt für Eltern mit Kleinkindern auf Anfrage

Üben Sie sich ein in einen authentischen Ausdruck gegenüber Ihrem Kind
 

Das Kind lernt bereits im Mutterleib die Stimme der Mutter kennen und auch die der engsten Angehörigen. Über die Stimme wird Energie transportiert und das Kind fühlt die Wärme und Härte in einer Stimme, ebenso fühlt es über die Stimme, ob andere Personen sich ihm gegenüber authentisch verhalten. Über den authentischen Ausdruck erfährt das Kind Liebe. Wie gelingt es mir als Mutter oder Vater mich authentisch abzugrenzen oder zuzuwenden? Dazu biete ich praktische Übungen und Körperarbeit an.

Darüber hinaus singen wir in einer entspannten Atmosphäre nährende Lieder für Eltern und Kind.

Dieses Projekt beinhaltet 5 Einheiten. Die Termine werden miteinander abgestimmt. Es richtet sich an 3 - 4 Eltern mit jeweils einem Kind im Alter von 0 -3 Jahren.

Gebühr: 5er karte 140 Euro

 

 

 



π